HOME  LABEL SALES & DISTRIBUTION PROJEKTMANAGEMENT COACHING  KONTAKT       d | e
  Labels
  Digital Download
 

NEWS  JA KLA


AKVARIET TRIO FEAT. MARKUS STOCKHAUSEN, ORAKEL, UTR 4783

Das Akvariet Trio beweist mit seinem neuen Album, dass man mit Musik auch Geschichten erzählen kann.

Jedenfalls drängt sich, wenn man das unter dem Titel ORAKEL erscheinende Debütalbum der Berliner Jazzformation hört, der Gedanke an eine Lebensgeschichte oder Lebensphase unmittelbar auf.

 Das Repertoire des Albums umfasst 4 Kompositionen in der Triobesetzung. Als krönenden Abschluss des Albums aber kann man das mystisch vibrierende und tranceartige Stück
„Dunkles Licht“ bezeichnen.

Der Trompeter und Komponist Markus Stockhausen durchmisst mit seinem Flügelhornspiel
wahre Tiefen des Seelenlebens und lässt den Hörer mit oraklischen Gesängen anmutenden Tönen in eine lyrisch und zugleich hochkonzentrierte und träu-merische Welt eintauchen.

NÄCHSTE KONZERTE

28.10.17 Kulturkirche Nikodemus, Berlin DE
26.11.17 Theater unterm Dach, Berlin DE
05.04.18 Pasinger Fabrik, München DE
11.04.18 Kulturforum, Kiel DE

www.akvariettrio.com // www.markusstockhausen.de

RELEASE 15 September 2017


akvariet

THE CLOCHE , TELESCOPE, UTR 4763

Eine Leipziger/Berliner Band.

Die Musik changiert zwischen starken Beats und sphärischen Klängen.
Eingängige Melodien und sich wiederholende Motive entführen in eine vielschichtige Klangwelt mit Stilen aus dem Minimal,
elektronischer Musik, Rock und Jazz .
Begleitet von Sascha Herrmanns Video- und Lichtinstallationen wird ein Konzert von
THE CLOCHE zu einem energiegeladenen und leidenschaftlichen Hör- und Seherlebnis.

UPCOMING CONCERTS:
20.09.17 Blaue Fabrik, Dresden DE
21.09.17 KammerMachen Festival, Chemnitz DE
07.11.17 Bar 2.0, Quedlingburg DE
10.11.17 NEUBAD, Luzern CH

www.thecloche.de/

RELEASE 15 September 2017


CHRISTINA SCHAMEI QUINTETT, WAVES AND WHITE HORSES, UTR 4805

Das Debüt Album "Waves and White Horses" reflektiert die innere Reise der Jazz Sängerin Christina Schamei und entführt den Zuhörer in die verwinkeltsten Ecken ihrer Phantasie.

Es erlaubt einen tiefen Einblick in ihre musikalisch-emotionale Welt, in der Eindrücke über Schöpfung, Geburt, Tod, Zweifel und Inspiration zu einer Klangwelt verschmelzen.

Kompositionen sowohl der Sängerin als auch des Saxophonist Benedikt Koch, die in den letzten zwei Jahren (2015-2016) komponiert und mit dem Christina Schamei Quintett erarbeitet wurden, werden auf dem Album präsentiert.

NÄCHSTE KONZERTE:
08.09.17 Essen Original, Essen DE
29.09.17 Krefelder Jazzfreunde, Krefeld DE
02.12.17 Salon de Jazz, Köln DE

www.christinaschamei.de/

RELEASE 15 September 2017