HOME  LABEL COACHING  CONTACT       e
LYRICS

  BACK TO OVERVIEW
 
CHRISTIANE OELZE, FESTIVAL ENSEMBLE SPANNUNGEN "GUSTAV MAHLER Symphony No. 4 in G Major"

 

 
GUSTAV MAHLER (1860 – 1911)

Symphonie No. 4 G-Dur / in G Major
für Sopran, Solovioline und Orchester /
for Soprano, Solo Violin and Orchestra (1899/1901)
(arranged for Chamber Ensemble by Erwin Stein, 1921)


1 Bedächtig. Nicht eilen 15:11
2 In gemächlicher Bewegung. Ohne Hast 08:38
3 Ruhevoll 18:42
4 Sehr behaglich “Wir geniessen die himmlichen Freuden” aus:/from “Des Knaben Wunderhorn” 08:52

Das himmlische Leben"
(from "Des Knaben Wunderhorn")

Wir genießen die himmlischen Freuden,
Drum tun wir das Irdische meiden.
Kein weltlich Getümmel
Hört man nicht im Himmel!
Lebt alles in sanftester Ruh.
Wir führen ein englisches Leben,
Sind dennoch ganz lustig daneben.
Wir tanzen und springen,
Wir hüpfen und singen,
Sankt Peter im Himmel sieht zu.

Johannes das Lämmlein auslasset,
Der Metzger Herodes drauf passet,
Wir führen ein geduldig's,
Unschuldig's, geduldig's,
Ein liebliches Lämmlein zu Tod!
Sankt Lukas, der Ochsen tät schlachten
Ohn' einig's Andenken und Achten,
Der Wein kost' kein' Heller
Im himmlischen Keller,
Die Englein, die backen das Brot.

Gut Kräuter von allerhand Arten,
Die wachsen im himmlischen Garten,
Gut Spargel, Fisolen
Und was wir nur wollen!
Ganze Schüsseln voll sind uns bereit!
Gut Äpfel, gut Birn und gut Trauben,
Die Gärtner, die alles erlauben.
Willst Rehbock, willst Hasen,
Auf offenen Straßen
Sie laufen herbei!

Sollt' ein Festtag etwa kommen,
Alle Fische gleich mit Freuden angeschwommen!
Dort läuft schon Sankt Peter
Mit Netz und mit Köder
Zum himmlischen Weiher hinein,
[Willst Karpfen, willst Hecht, willst Forellen,
Gut Stockfisch und frische Sardellen?
Sanct Lorenz hat müssen
Sein Leben einbüßen,]
Sankt Martha die Köchin muß sein.

Kein Musik ist ja nicht auf Erden.
Die unsrer verglichen kann werden,
Elftausend Jungfrauen
Zu tanzen sich trauen!
Sankt Ursula selbst dazu lacht!
Cäcilie mit ihren Verwandten,
Sind treffliche Hofmusikanten.
Die englischen Stimmen
Ermuntern die Sinnen,
Daß alles fur Freuden erwacht.


Christiane Oelze, Soprano
Christian Tetzlaff, Violin
Benjamin Beilman, Violin
Volker Jacobsen, Viola
Tanja Tetzlaff, Cello
Alois Posch, Double Bass
Marie-Christine Zupancíc, Flute
Blanca Gleisner, Oboe
Sharon Kam, Clarinet
Mario Häring, Piano
Ryoko Morooko, Harmonium
Hans-Christian Kjos Sørensen,Percussion
Dirk Offelder, Percussion

Total Time 52:31

Recording: June 10, 2014, Live Recordings from Heimbach, Wasserkraftwerk / Hydroelectric plant RWE POWER AG;
Executive Producer: Maja Ellmenreich
Recording Producer, Editing & Mastering: Stephan Schmidt
Balance Engineer: Stefan Heinen
Piano Technician: Christian Schoke

Eine Co- Produktion mit Deutschlandfunk – Eine Initiative des Kunstfördervereins Düren e.V.
© 2014 Deutschlandradio / Avi-Service for music, Cologne / Germany . (p) 2015 Avi-Service for music
All rights reserved . LC 15080 . STEREO . DDD . GEMA . Made in Germany .
Cat No 42 6008553334 3